· 

Online-Detox KurS der Quelle

In diesem Blog geht es um die Transformation von Toxinen, durch dein Bewusstsein. Dein Geist kann alles hervorbringen. Wenn wir von Toxinen sprechen, ist damit gemeint

 

* Gifte, die durch begrenzende und belastende Gedanken entstehen,
* Gifte aus der Umwelt
* Künstliche Strahlungs-Gifte
* Kollektiv-Energien von Manipulation, Krieg, Gewalt, Angst, Ohnmacht, etc.
* Feinstoffliche wie physische parasitäre Energien und Lebensformen die das Leben und den Körper steuern
* Fremdenergien

 

Dieser einzigartige Kurs hat seinen Ursprung in der Quelle und ist ein Schlüssel für den individuellen Aufstiegs-Weg und des göttlichen Erwachens.  Letztlich ist es so, dass alles der Quelle entspringt. Doch je mehr sich das Leben in seiner Schwingung erweitert, je mehr wir unser Bewusstsein auf Wahres und Wirkliches fokussieren, werden wir uns mit neuen Gesetzmäßigkeiten der 5. Dimension weiter entwickeln. Somit entstehen neue Möglichkeiten, die uns weiter führen. Der hier bereit gestellte Detox-KurS ist eine meditative Kur, die Teil des Neuen Daseins und Lebens ist.

 

In diesem neuen Dasein und Leben, geben wir keine Verantwortung mehr an andere, an den Schöpfer oder an 3.-dimensionale Systeme ab.

 

Stattdessen geht es für jeden Menschen darum, sich zu entgrenzen. Der Detox-KurS ist rein meditativ, doch eine gesunde Lebens-Einstellung und Lebens-Weise, die das Leben erweitert, ist erforderlich.

 

Mit einer dem Leben entgegen wirkenden Einstellung, wird es viel schwieriger, sich meditativ einzulassen und eine von der Quelle überbrachte lebensverändernde Kur die das Leben transformiert, klärt und reinigt, anzunehmen, es sei denn dein Seelenimpuls ist stark.

 

Unsere Umwelt ist teils belastet und teils intakt. Das hängt davon ab, wie der Mensch ist, denn wir selbst prägen unsere Umwelt. So ist es möglich, dass Umweltgifte jenen Menschen die sich schon etwas weiter in ihr Licht hinein entwickelt haben, nicht mehr schaden. Wir prägen die Luft, das Wasser, die Erde und das Feuer in uns und auf Erden mit unserem Bewusstsein oder Unterbewusstsein, mit unserer Energie. Wenn wir aus der Liebe heraus leben, wird die Umwelt und die Natur mit welcher wir in Verbindung stehen, voller Lebendigkeit sein und Umweltgifte feinstofflich neutralisieren. Dann wirken viele Stoffe nicht mehr so belastend.

 

Wenn ein Mensch im Mangel lebt und sich ablenkt, wenn er sich zwar nach außen hin alles schön gestaltet, er sich in sich selbst einsam und getrennt von der Quelle fühlt, er die Dualität z.B. mit Widerstand betrachtet, dann wird er empfindlich gegenüber Umweltgiften sein und dies führt dazu, dass er sich belastet erlebt.

 

Toxine die wir durch Fehlernährung und Emotionen selbst in unsere Systeme hinein manifestierten, Gifte aus der Umwelt, verhindern, dass wir uns weiter entwickeln, unsere Bestimmung leben oder dem Licht uns zuwenden können, bzw. verhindern Toxine, dass wir uns aus alten unerlöste Blockaden und Sichtweisen befreien können, sie verhindern, dass wir uns in  Selbst-Liebe und Selbst-Ermächtigung als Schöpfer erfahren. Dennoch dienen Sie uns stets dabei, eine neue innere heilsamere und liebevollere Einstellung zu finden. Emotionen werden in diesem Zusammenhang spürbar, wie Widerstand, Wut, Ablehnung. Darunter liegen Traumata und Unerlöstes allgemein. Diese erzeugen weitere dichte Energien durch Raum und Zeit hindurch. Um dies nicht zu spüren, schlagen einige einen spirituellen Weg ein und kontrollieren mit ihren Emotionen und dem Verstand ihre Wünsche und Ziele. Sie kommen aber so nicht wirklich bzw. gar nicht weiter, da ein Mensch, der Spiritualität als Mittel zum Zweck zweckentfremdet und sich vom Schöpfersein ablenkt, das wahre göttliche Menschsein auf ein 3-dimensionales Erleben reduziert.

 

Wie kann ein Mensch beginnen sich für etwas, dass er nicht fassen kann, zu öffnen? Durch innere Reife und Erfahrungen einerseits. Am einfachsten durch Klarheit und am effektivsten, wenn ein Mensch von sich aus, das Licht, dass er ist, in jedem Augenblick lernt wahr zu nehmen und diesem sich bewusst zu öffnen.

 

Wie findet ein Mensch einen Zugang zu dieser meditativen Detox-Kur der Quelle?
Einige Menschen spüren einen lichtvollen Impuls aus ihrer Göttlichkeit, sich hiermit weiter zu entwickeln.

 

Andere Menschen entscheiden sich, aufgrund einer Hoffnung oder Erwartung, sich weiter entwickeln zu können.

 

Sobald dann die ersten Herausforderungen erscheinen, die mit dem nächsten Schritt in das Licht, sich darstellt, tauchen Emotionen auf, denn die Blockaden stehen dem Wachstum gegenüber.

 

Dies ist bei allen Menschen gleich. Einige tun sich leichter die Blockaden zu überwinden, andere nicht. Manche ziehen sich zurück, andere geben niemals auf und tun alles dafür, sich aus den alten Gefängnissen zu befreien, wodurch eine innere Stärke entsteht.

 

Menschen die bislang kaum etwas zu Ende bringen, oder zu einem Abschluss bringen konnten, sind nicht vollständig in ihrem Körper. Sie müssen erst lernen die Materie anzunehmen und Wurzeln ausbilden, ihre Kraft, ihren Mut und Herausforderungen annehmen lernen.

 

Ich habe Menschen kennen gelernt, die vieles begonnen haben und aufgrund von Blockaden und Illusionen, sich nicht weiter für einen wahren eingeschlagenen Weg öffnen konnten. Sie leben in Illusionen und glauben sie seien wahr. Doch ich möchte auch diesen Menschen immer wieder Mut aussprechen, sich weiter zu entfalten.

 

Auch euch ist alles möglich, wenn ihr es wirklich bereit seid.
Das Wollen und Erwarten von Ergebnissen sind allerdings Begleiterscheinungen vom Ego und den in der Dualität wirkenden Programmierungen. Wenn wir uns weder mit dem Wollen noch mit dem Erwarten identifizieren und Widerstände nicht festhalten, empfangen wir Freisein.

 

Einige Fragen die man sich selbst immer wieder in sämtlichen Augenblicken stellen kann wäre:

Wer bin ich ohne diese Meinung über mich selbst?
Wer bin ich ohne diesen Gedanken ?
Wer bin ich ohne diese Vorstellung?
Wer bin ich ohne diese innere Haltung?
Wer bin ich ohne diesen Widerstand?
Wer bin ich ohne diese Art es mir schwer zu machen ?
Wer bin ich ohne die Vorstellung nicht liebevoll zu sein ?

Wenn wir uns diese Fragen stellen, finden wir etwas wieder, das zeitweilig aus dem Fokus gefallen war, reine Gefühle von Freiheit, Frieden, Ruhe, Stille, Freude, Liebe zu allem was Ist und weiteres.

 

Wenn wir diese Qualitäten unseres Seins beginnen im Herzen und in allen Zellen zu spüren, werden wir eine Bereitschaft entwickeln, unser Leben bewusst durch das Sein zu berühren und es zu erfüllen.

 

Aus dem Sein entspringen dann von Selbst alles Weitre und evtl. auch jene Möglichkeiten, Fähigkeiten und Zugänge, durch welche wir alles heilen und andere Wesen begleiten.

 

Wir finden zu einer neuen Stärke und Weisheit, wir finden eigene Antworten und diesen Antworten steht der bisherige gelebte Mensch mit all seinen Vorlieben und Einstufungen, Wertungen und Programmierungen gegenüber.

 

Sich zu entwickeln hört daher nicht auf. Man findet entweder den Impuls sich zu öffnen, oder reift noch eine Zeitlang weiter, bis die Impulse immer stärker werden, so dass man nicht anders kann, als selbständig und selbstermächtigt zu wirken für das große Ganze.

 

Auf diesen Seiten geht es um das Erblühen, Erwecken, um deine Selbst-Ermächtigung, um dein Reifen und weiteres Wachstum, dass erst dann endet, wenn du dich hierfür entscheidest und aufgibst.

 

Der Weg hin zum göttlich-erwachten Menschen und die damit verbundenen Entwicklungs-Schritte, die neuen Möglichkeiten, die nicht aus dem Ego und Verstand auftauchen, stattdessen sich aus der Schöpferquelle durch deine Weisheit offenbaren, endet mit dem Aufstieg oder der 5.-dimensionalen Verkörperung in die Materie, durch manifestes Licht.

 

Dieser Detox-Kurs führt dich durch dein gesamtes Dasein weiter in die Selbstermächtigung.

 

Wenn monatlich ein weiterer Teil per Email verschickt wird, gilt es diesen zu praktizieren und dich meditativ auszurichten auf das was erneuert wird, z. B. auf dein Lymphsystem.

 

Die hiermit verbundenen meditativen Übungen füllst du mit deiner eigenen Weisheit, welche spürbar wird und durch Impulse in dir wachgerufen wird.

 

Dabei wirst du mit sehr viel Liebe, Schritt für Schritt, durch die jew. Meditation geführt. Du wirst nachhaltig von Toxinen befreit, doch es braucht deine Mitwirkung, deine Absicht, dich aus den alten Verhaltensweisen heraus lösen zu wollen.

 

Herzlich Willkommen auf Neuen 5.-dimensionalen Pfaden der Neuen Erde - der Welt der Liebe.

 

 

Noreia Lunava - Medium - Die Erdheilerin