Nadimaa

Mit der sich manifestierenden 5. Dimension, der universalen und globalen Schwingungs-Erhöhung verändert sich das Leben auf dem Planeten stetig.

 

Nadimaa steht für das sich offenbarende und vollkommene Licht  der göttlichen Quelle, mit welchem alles Leben nun neu aufgebaut wird und in welchem sich das Göttliche in uns tiefgreifend offenbart. Nadimaa steht auch für das kosmische Gleichgewicht in der Natur und allen Lebens.

 

Ich freue mich dass du hier bist, denn das Licht in dir führt dich hin zu neuen Pfaden. 

 

Die Materie heilt und befreit sich von Energien alter Zeiten und Sichtweisen.

 

Während die Dichte scheinbar zunimmt und bis in die Körperlichkeit die Lebens-Qualität schmälert und den Fluss des Lebens scheinbar und fühlbar unterbricht, gestaltet sich die 5. Dimension weiter aus, im Universum und in uns.

 

Dies zu erfassen und diesem Geschehen nicht länger im Wege zu stehen, ist Teil einer neuen Lebens-Weise.

 

Unsere jeweilige Sichtweise wirkt sich auf alles aus was wir betrachten, was wir berühren, was wir zu uns nehmen.

 

Unsere Sichtweise wirkt sich aufprägend auf die gesamte Natur und Schöpfung aus.

 

Je weiter wir uns an Wahres und Wirkliches, was der Quelle entspringt, hin orientieren, verändert sich das Leben, da sich unsere Sichtweise erweitert hat und da wir in der Lage sind, Wahres, Licht und göttliche Attribute, die sich in uns offenbaren, an das Leben und den jeweiligen Moment weiter geben.

 

Dadurch leben wir in einem lichtvollen Feld, das sich mit der 5. Dimension weiter verbindet.

 

Diese Erweiterungen sind so wichtig.


Es fällt den Menschen nicht leicht, sich für etwas, was zuerst einmal nicht greifbar und fassbar ist, zu öffnen. Doch es ist wichtig, nicht auf das allein, was uns gewohnt erscheint und vom Verstand her klar ist, auszurichten, denn der Verstand ist u.a. ein Kind jener Prägungen, Wertungen und Schubladen, durch welche wir das Leben bislang erfahren haben.

 

Unser Verstand ist sowohl in der Lage sich zu erweitern, wenn genügend Licht im Bewusstsein und verkörpert informativ in uns wirken kann.

 

Doch durch Fehlernährung, Toxin-Belastung und damit verbundene Fehl-Ansichten, zieht sich das Licht immer wieder zurück, und dies obwohl wir alle Licht sind. Es zieht sich solange zurück, bis wir in Resonanz mit dem Quellen-Licht das wir sind, leben lernen.

Gleichzeitig geht es darum, unsere Energie nicht länger an unsere Gewohnheiten oder an unsere nicht geklärten Meinungen, bzw. übernommenen Meinungen, Sichtweisen, etc. abzugeben. Denn dort wo wir unsere Energie hinlenken wird sie stets weiter wirken und dichte Kollektiv-Strukturen hervorrufen. Hieraus entspringt ein Mangel der uns von der Quelle fernhält. 

 

 Wir alle haben in der Dualität Energie an andere oder die Zeit oder an die Unwissenheit abgegeben, damit wir es bequemer haben und damit Verantwortung jenen übergeben, die sich selbst nicht erkannt haben, die nicht wissen was wahr ist, nicht wissen wer sie sind und es noch nicht erkannt haben, was das Leben ist.

 

 In dieser Zeit erkennen wir, es gibt keine Lösungen im Außen.


Es ist geht darum, nun wieder zu sich selbst und zur Quelle zu finden, in jedem Moment und Augenblick.

Es geht darum, damit aufzuhören, weitere überholte Informationen zu suchen und zu sammeln, um mit diesen seine alten Sichtweisen zu energetisieren und zu nähren.

 

Stattessen gilt es begrenzende Mechanismen und Angewohnheiten zu überwinden, sie loszulassen, ziehen zu lassen, damit die Quelle und das Wahre und Wirkliche der individuellen Gottes-Gegenwart Raum in unserem Denken und Sehen einnehmen können. Doch was tun, wenn man gar nicht erkennt, was begrenzend wirkt.
 

Dies im Unterscheidungs-Vermögen zu lernen und hierin zu reifen, ist Teil des 5.-dimensionalen Daseins und Wachsens hin zum Meister-Sein und Meister-Bewusstsein.

 

Durch Nadimaa entstanden unter anderem 2018 und 2019 der neue meditative Detox-Kurs und der Jesus-Pfad der Heilsamkeit für ein befreites Dasein in allen Aspekten der Heilsamkeit.

 

Gesundheit und Heilsamkeit beziehen sich nicht nur auf den Körper und auf eine vorübergehende Besserung oder Verbesserung.

 

Das gesamte Leben möchte gesund werden, frei werden von jeglichem Ungleichgewicht. Wenn es Verletzungen gibt, die sich nicht körperlich auswirken, dafür in Beziehungen, die stetig abbrechen oder scheitern, ist das ebenso ungesund wie eine virale oder bakterielle körperliche Belastung.

Heilsamkeit ist eine Lebensqualität von einem Leben in der Schöpfer-Ordnung.

Durch Aufstiegs-Praxis und dem Pfad der Heilsamkeit lernst du im Flow der Quelle die göttliche Ordnung wieder aufzubauen, welche sich in allen Lebensbereichen auswirken soll und muss.

Die Zubringer-Energien der Quelle für das jetzige Erfüllungs-Zeitalter enthalten Wissen, Informationen zum 5.-dimensionalen Dasein.

Durch die Praxis und Anwendung der hier vorgestellten Kurse werden die Informationen ins Leben übertragen, das Bewusstsein erweitert sich.

 

Das was sich offenbart ist bei jedem Menschen unterschiedlich.  

 

Die dafür wichtige Offenheit, lebenserfüllende Zugänge, heilsame Sichtweisen zu vermitteln und das Bewusstsein insgesamt zu erweitern, und hierfür Unterstützendes aus der Quelle weiter zu vermitteln, ist meine Bestimmung.

 

In dieser wirke und wachse ich durch meine Aufgaben als Erdheilerin und Medium, in der beständigen Anbindung an die göttliche Weisheit und Wirklichkeit.

 

Im Licht der Quelle offenbart sich wahres Leben, welches uns erfüllt. Das Leben in der Materie sehnt sich in und durch uns nach Befreiung und Gleichgewicht. Geben wir dem Raum und beobachten den damit verbundenen fühlbaren Akt der Schöpfung, werden wir die, die wie wir wirklich sind.

 

Dies überträgt sich und offenbart sich gleichsam in der Natur und wir schaffen eine neue Immunität, so dass die Umwelt-Belastungen und -Toxine wie z.B.

 

* Kupfer: Amalgam, Wasserleitungen

 

* Kadmium: Abgase, Zigarettenrauch, Batterien, Kunststoffe

 

* Aluminium: Impfstoffe, Küchengeschirr, Backpulver, Deos, als Streuhilfe in Kochsalz, Kohlekraftwerke, *
* Geo-Engineering

 

* Arsen: Pflanzen- und Holzschutzmittel, Meeresfrüchte und Fische

 

* Barium & Beryllium: Zahnlegierungen, Trinkwasser

 

* Titan: Implantate, Sonnencremes, Medikamente, Zahncremes

 

* Zinn: Amalgam, Tuben, PVC-Böden, Meerwasser, Meeresfrüchte

 

* Palladium & Platin: Katalysatoren, Goldfüllungen

 

* Fluorid: Zahnpasta, Trinkwasser, Medikamente, Teflonpfannen, Klimaanlagen

 

* Bromid: Flammschutzmittel in Matratzen, Teppichen, Vorhängen

 

* Biozide: Lebensmittel, Luft, Gewässer, Regen

 

* Lösungsmittel: Autoinnenraum

 

* Benzol & Kohlenmonoxid: Atemluft

 

* Weichmacher: Plastikflaschen, beschichtetet Lebensmittelkartons, Autoinnenraum, Medikamente mit
* Retardfunktion

 

* Aspartam: Süßstoff

 

* Glutamat: Geschmacksverstärker in Fertigprodukten, Hefeextrakte

 

* Elektrosmog: Mobilfunk, UMTS, DECT, WLAN, TETRA, EDGE, GPRS, WIMAX, Radar, Mikrowellen, digitales TV, Atomenergie

 

dazu beitragen, unsere Frequenz niedrig zu halten.

 

Einige Menschen die ich treffe fühlen sich überfordert, denn das hiermit verbundene Ausmaß von Ungleichgewicht, wirkt blockierend.

 

Menschen die durch Toxine belastet sind, können sich nicht vollständig entfalten.

 

Manches können wir durch lebenserhaltene Produkte ersetzen, doch ohne Bewusstseins-Entfaltung wird die Heilsamkeit im Leben nicht vollständig aufgebaut, da Produkte keine Schwingungen erhöhen.  
 

Wenn wir z.B. nicht lernen 5.-dimensionale Frequenzen aus der Quelle aufzunehmen und diese Informationen der Quelle nicht bewusst verinnerlichen oder verarbeiten können, halten uns diese Toxine von unserer Entwicklung ab, oft unmerklich, denn die durch Toxine im Körper entstehenden biochemischen Veränderungen, steuern unser Verhalten, unsere Gefühle und Gedanken.

 

Es entsteht ein Mangel an Licht, Weisheit, Kraft und Bewusstheit.

 

Die damit verketteten Gedanken und Emotionen wirken auf uns ebenfalls toxisch und belasten unser Leben, unsere Organe und unsere Handlungen.

 

Unser Bewusstsein schläft ein, wir können Zusammenhänge nicht mehr erfassen. Wir wiederholen dann einfach das was uns ins Ungleichgewicht brachte und lenken uns mit "schönen Dingen" im Außen von den inneren Abläufen und der schleichenden Degeneration ab.

 

Dadurch altern wir und bleiben ein Kind der Matrix und der nicht geheilten Dualität. Würden wir so weiter leben, würden wir zu roboterhaften programmierten Wesen entarten.

Je mehr wir lernen und beginnen, dem Fluss der neuen Energien aus der Quelle im jeweiligen Moment unsere Aufmerksamkeit zu schenken, entwickeln wir uns.
 

Ein Mensch der Neuen Zeit, findet nun neue Wege, welche alles Leben, von innen nach außen, in Liebe und Wahrheit verbinden und die Illusion des Getrenntseins überwinden.

 

Je freier und bewusster wir leben, beginnt die Heilsamkeit sich zu aktivieren und wir spüren die Quelle und Gott in uns.

 

Da Toxine in den höheren Bewusstseins-Bereichen stets blockierend wirken, leiten wir sie mit Quellen-Licht-Energie für die Neue Zeit und die geheilte Erde und Menschheit aus. Wir stellen uns unsere eigene Licht-Medizin her und sammeln mit Natur-Wesen reinigende Kräuter.
 

Toxine wirken stets blockierend und ziehen Kollektiv-Energien der nicht geheilten Dualität, sowie Fremd-Energien an.

Daher können Menschen sich oftmals nicht von Begrenzungen, Zwängen und Süchten befreien. Im Alter wird es noch schwieriger, weil die Lebens-Energie in der Dichte immer weniger ausreicht, Neues zuzulassen. Alles Neue und Weiterführende wird vom Energiefeld als Stör-Frequenz erlebt, begleitet von innerer Unruhe und dem Unvermögen Wahres zuzulassen.

Das menschliche Informations-Feld braucht ein Update und die Klarheit, dass man Spiritualität nicht deshalb praktiziert, um etwas zu verdrängen oder sich besser zu fühlen, sondern diese wie der Atem zum Menschenleben dazu gehört.

Für die Neuerschaffung und Befreiung werden neue Energien, jenseits der Dualität, benötigt und diese werden überbracht aus der Quelle. Diese wirken in den hier vorgestellten Kursen und in all den weiteren Schulungen.
In den neuen Energien wird der Mensch in seiner Frequenz auf die Wirklichkeit hin ausgerichtet und mit der Quelle energetisch und informativ verbunden.

 

Allmählich wird das befreite Licht, das wir sind, beginnen die Schäden zu reparieren, durch alle Ebenen unseres Daseins hindurch. 

 

Damit verbunden ist ein 5.-dimensionaler Bewusstseins-Pfad der Liebe und des Schöpfer-Seins, überbracht für diese jetzige Zeitqualität aus der Quelle. Diesen neuen Pfad gehen wir angeleitet von Jesus und wachsen in das wahre Leben mittels unseres freien Bewusstseins weiter hinein.

 

Möge dein Leben befreit und stets geheilt sein.

 

In Liebe

 

 

 

Noreia A. Hebeler

 

Medium - Erdheilerin im Erfüllungs-Zeitalter